09771 / 2458  Frankenstraße 26 - 97616 Salz

Hier sind wir schon.

Du willst Dir einen Mein Markt 24 mal live anschauen?
Oder willst einfach nur wissen, wo Du in deiner Nähe 24/7 einkaufen kannst?
Komm doch gerne einfach mal vorbei!

HALLO KIRCHZELL!

Kirchzell hatte mit "Marias Kauftreff" über viele Jahrzehnte einen Dorfladen, der vor einigen Jahren aus Altersgründen geschlossen wurde. Frau Wöhrmann, die neue Betreiberin des "Mein Markt 24", betreibt in Kirchzell seit vielen Jahren bereits einen Laden mit Schreibwaren, Spielwaren, Lotto und Post. Und zack: In neuen, frisch renovierten Räumlichkeiten betreibt Frau Wöhrmann zukünftig Ihren Laden gemeinsam mit dem hybriden "Mein Markt 24" - Konzept und stellt so die Nahversorgung für die knapp 2.000 Einwohner im Landkreis Miltenberg wieder her. Frau Wöhrmann wird zukünftig montags bis freitags von 08.30 - 12.30 Uhr & 15.00 - 18.00 und samstags von 08.30 - 12.00 Uhr persönlich für Ihre Kunden da sein. Und außerhalb dieser Zeiten - auch sonntags - übernehmen unser Einlasssystem und die sprechende Selfcheckout-Kasse das Kommando und in Kirchzell kann dann 24/7 eingekauft werden!

Hallo Schönau!

Schönau an der Brend, eine Ortschaft in unserem Heimat-Landkreis Rhön Grabfeld, hat seit 25.04.2024 wieder einen Nahversorger! Die Metzgerei Dros, Betreiberin des Ladens, bietet neben einer großen Auswahl an abgepackten Fleisch- & Wurstspezialitäten und täglich frischen abgepackten Backwaren einer Rhöner Handwerksbäckerei auch knapp 1600 Artikel des täglichen Bedarfs an. Der neue "Mein Markt 24" ist als hybrides Modell täglich von 06 - 24 Uhr geöffnet, wobei samstags bis 12 Uhr auch Verkaufspersonal anwesend ist. Viel Spaß mit eurer neuen Nahversorgung!

Hallo Kempfenbrunn!

Am 18.04.2024 war es soweit: “Der Laden” in Kempfenbrunn hat als erster hybrider 24-Stunden-Dorfladen im Main-Kinzig-Kreis seine Eröffnung gefeiert! Allseits bekannte Probleme wie Kostensteigerungen im Bereich Strom und Personal, aber auch Personalmangel haben dem Dorfladen zu Schaffen gemacht. Der Inhaber des Dorfladens hat sich daher dazu entschieden, den Dorfladen im Rahmen unseres "Mein Markt 24" - Konzepts zu einem hybriden 24h-Dorfladen zu verwandeln. Zukünftig ist der Dorfladen montags bis freitags von 05.00 - 13.00 Uhr und samstags von 07.00 - 12.00 Uhr mit Personal besetzt und bietet die gewohnte Auswahl an seinen Frischetheken. Danach übernehmen unsere sprechende Selfcheckout-Kasse das Kommando und zack: “Der Laden” hat ab sofort montags bis samstags 24h geöffnet. Wir wünschen viel Erfolg und gute Zusatzumsätze!

Hallo Großvargula!

Großvargula, eine Gemeinde mit knapp 1000 Einwohnern im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen, hatte fünf Jahre keinerlei Einkaufsmöglichkeit mehr und wollte das ändern. Mit Fördermitteln des Landes Thüringen wurde ein Neubau auf knapp 100qm mitten im Ort errichert. Seit 19.12.2023 gibt es dort nun knapp 2000 verschiedene Artikel für den täglichen Bedarf mit einer großen Auswahl an regionalen Artikeln. Betrieben wird der Laden von Familie Turbanish, die auch schon einen Catering-Service in Großvargula betreibt. Und nun heißt es: 24/7 einkaufen in Großvargula!

Hallo Braunsbach!

In Braunsbach gibt es seit vielen Jahrzehnten einen Nahversorger: D`Schwarz Lebensmittel & Bäckereiwaren. Die Bedientheken in den Bereichen Backwaren, Fleisch- bzw. Wurstwaren und die Inhaberfamilie mit Ihrem Team sind das Herzstück des modernen Nahversorgers. Familie Schwarz hat sich im Sommer 2023 dazu entschlossen, den ersten Hybrid-Nahversorger im Landkreis Schwäbisch-Hall als Mein Markt 24 zu eröffnen - und seit 20.10.2023 heißt es nun: Hallo Zukunft!

Hallo Martinroda!

Martinroda ist ein Ort mit knapp 1000 Einwohnern im thüringischen Ilm-Kreis. Bäcker und Einkaufsmöglichkeiten hatten alle geschlossen.Die Eröffnung am 21.09.2023 war ein voller Erfolg und bringt der Ortschaft mit diesem personallosen 24/7-Nahversorger ein Stück Lebensqualität zurück. Auf knapp 100qm gibt es alles für den täglichen Bedarf. Lebensmittel, Drogeriewaren, Obst & Gemüse, Getränke und vor allem: Fleisch- und Wurstspezialitäten aus der Metzgerei Möller!

Hallo Wiesenbronn!

Der Krämerladen in Wiesenbronn ist ein moderner und gut laufender Nahversorger mit einer Verkaufsfläche von knapp 300qm, den es seit vielen Jahrzehnten gibt. Insbesondere der Fachkräftemangel hat dazu geführt, dass der Laden seit knapp einem Jahr nur noch vormittags geöffnet war. Nach intensiven Planungen hat sich das Team des Krämerladens dazu entschlossen, der erste Hybrid-24/7-Nahversorger im Landkreis Kitzingen zu werden. Das Ziel: Maximale Öffnungszeiten ohne steigende Kosten mit dem bekannten Sortiment von mehr als 2200 verschiedenen Artikeln. Die neue Technik begeisterte Jung und Alt.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen